TSV Rot an der Rot I bleibt zu Hause weiterhin ohne Punktverlust! 

Hörbuger Marc
Hörbuger Marc

TSV Rot an der Rot I – FC Wacker Biberach 3:0 (2:0)


Nach einer Viertelstunde führte der TSV bereits mit 2:0. In der Folge schalteten die Platzherren einen Gang zurück, ohne jedoch das Heft aus der Hand zu geben. Mit dem dritten Treffer war die Partie gelaufen.


Tore: 1:0, 2:0 Marc Hörburger 6.,15.), 3:0 Heiko Friedrich (69., FE).

TSV Aufstellung:

Bader, Pfau Fabian (79.Seefelder), Boscher, Grießer, Ruf, Hörburger (43.Rau Felix), Armbruster, Friedrich Heiko, Friedrich Benjamin, Angle, Jägg (73.Kling Daniel).

 

TSV Rot an der Rot II – FC Inter Laupheim 0:3 (0:2)

 

Die Gäste nutzten in der ersten Halbzeit ihre Chancen konsequent und machten dadurch den ersten Schritt zum Auswärtserfolg. Die Platzherren kamen im zweiten Durchgang nicht zum Anschlusstreffer und Inter brachte den Sieg sicher nach Hause.

 

TSV Aufstellung:

Waizenegger, Kiefer Markus, Rodi, Müller, Steinhauser, Föhr, Martin Frank (46. Ziesel), Rau Christoph (46. Rau Markus), Kling Daniel (60.Pfau Daniel), Lang, Mensch Alexander.


Die nächsten Spiele

Sonntag, 9.November 2014

TSG Achstetten II – TSV Rot an der Rot II  12.45 Uhr

TSV Ummendorf – TSV Rot an der Rot I  14.30 Uhr