Benjamin Friedrich trifft dreifach beim 4:0 Erfolg des TSV Rot I

Benjamin Friedrich
Benjamin Friedrich

SV Wintersettenstadt – TSV Rot an der Rot  0:4 (0:1)


Benjamin Friedrich erschoß die Gastgeber mit 3 Treffern im Alleingang. Torjäger Marc Hörburger steuerte einen Treffer bei.


TSV Aufstellung:

Bader, Pfau Fabian (76.Mensch Christian), Rau Felix (65.Armbruster), Boscher, Grießer, Ruf, Hörburger, Friedrich Heiko, Friedrich Benjamin (83.Seefelder), Angele, Jägg.


SV Baustetten - TSV Rot an der Rot II  4:1 (4:1)  


Nichts zubestellen hatte die Mannschaft vom TSV Rot II beim Gastspiel in Baustetten. Außer dem Treffer von Frank Martin brachte sie nichts zu Stande. Bis zum Pausenpfiff war die Partie entschieden.


TSV Aufstellung:

Waizenegger, Kiefer Markus, Rodi (60.Kling Stefan), Müller, Föhr, Bek (44.Kiefer Christian),

Martin Frank, Mensch Alexander, Rau Markus (70.Pfau Daniel), Lang, Ziesel.


Die nächsten Spiele:

Sonntag, 2.Novemeber 2014

TSV Rot an der Rot II – FC Inter Laupheim  12.45 Uhr

TSV Rot an der Rot I – FC Wacker Biberach  14.30 Uhr