TSV Rot an der Rot feiert knappen Derby-Sieg...

SV Ellwangen I – TSV Rot an der Rot I  1:2  (0:1)


Der TSV war im ersten die spielbestimmende Mannschaft, Torjäger Benjamin Friedrich besorgte in der 10. Minute die Führung. In der zweiten Halbzeit kamen die Gastgeber in der 80. Minute zum Ausgleich. Kapitän Heiko Friedrich schoss in der 87. Minute den Siegtreffer.

 

TSV Aufstellung:

Bader, Pfau Fabian, Rau Felix, Boscher, Grießer, Ruf, Armburster,

Kling(65. Martin Frank), Friedrich Heiko, Friedrich Benjamin, Jägg(76.Ziesel);

 

TSV Rot an der Rot II – SV Äpfingen I  0:3  (0:1)


In der ersten Halbzeit konnte die Heimelf noch mithalten, die Gäste machten in der zweiten Halbzeit noch 2 Tore.


TSV Aufstellung:

Wiest, Schneider(65.Kiefer Christian), Rodi, Steinhauser, Kiefer Markus, Bek, Hörburger,

Föhr Simon, Rau Markus, Sakru(65.Kling Stefan), Mensch Alexander(57.Seefelder);


TSV Rot an der Rot II – SV Baltringen II  3:1

TSV Rot an der Rot I – SG Reinstetten/Hürbler II  4:1


Bitburger Bezirkspokal  2. Runde

SV Eberhardzell I – TSV Rot an der Rot II  3:4 nE

SV Haslach I – TSV Rot an der Rot I  6:5 nE

 

Die nächsten Spiele:

Sonntag, 31. August 2014

SG Altheim/Schemmerberg – TSV Rot an der Rot II  15 Uhr

TSV Rot an der Rot I – SV Eberhardzell  17 Uhr