TSV Rot I zieht in die 2. Runde des Bitburger Bezirkspokal ein

Marc Hörburger
Marc Hörburger

SG AlberweilerII/Aßmannshardt – TSV Rot an der Rot I 1:3 (0:2)

Bereits in der 7. Minute erzielte Daniel Kling das Führungstor für den TSV. Heiko Friedrich baute in der 20. Minute die Führung aus. Mitte der 2. Halbzeit wurde die Begegnung härter, SR Jochen Oelmeyer war jedoch Herr der Lage. In der 75. Minute gelang den Gastgeber der Anschlußtreffer. 

Marc Hörburger besorgte in der Nachspielzeit das 3:1. Der TSV hatte das Spiel jederzeit im Griff:

 

TSV Aufstellung:

Wildeman(1), Ruf(6), Pfau Fabian(2), Grießer(5), Armbruster(8), Rau Felix(3), Kling Daniel(7), Schneider(4), Friedrich Heiko(10), Ziesel(9), Friedrich Benjamin(11);

 

Einwechslungen: 51. Minute: Martin Frank(15) für Nr.6, Hörburger(13) für Nr.8, Angele Tim(12) für Nr.11, 65. Minute: Föhr Simon(16) für Nr.3, Mensch Alexander(14) für Nr. 9.

 

Nächste Pokalrunde 20./21. August 18.30 Uhr

SV Haslach/SV Winterstettenstadt – TSV Rot an der Rot I

 

Bitburger Bezirkspokal 1.Runde

Freitag, 8. August 2014

TSV Warthausen – TSV Rot an der Rot II 19 Uhr

 

Punktspielrunde

Sonntag, 17. August 2014

TSV Rot an der Rot II – SV Baltringen II 13.15 Uhr

TSV Rot an der Rot I – SG Reinstetten/Hürbler II 15 Uhr

 

Sonntag,24. August 2014

TSV Rot an der Rot II – SV Äpfingen 15 Uhr

SV Ellwangen – TSV Rot an der Rot I 15 Uhr

 

Sonntag, 31. August 2014

SG Altheim/Schemmerberg – TSV Rot an der Rot II 15 Uhr

TSV Rot an der Rot I – SV Eberhardzell 17 Uhr