Der TSV Rot II übenimmt ungeschlagen die Tabellenführung

TSV Rot an der Rot II – SV Schemmerhofen II 2:0 (2:0)

 

Die 2. Mannschaft des TSV Rot setzt ihre Siegesserie fort. Gegen die Gäste aus Schemmerhofen gab es einen 2:0 Heimsieg. Felix Seefelder mit einer feiner Einzelleistung erzielte mit einem Schuss von der Strafraumgrenze 

die 1:0 Führung in der 14. Minute. Mit einem Abstaubertor erzielte Frank Martin in der 17. Minute das 2:0. Die Gastgeber waren dauernd überlegen konnten aber kein weiteres Kapital daraus schlagen.

 

TSV Aufstellung:

Waizenegger, Schneider, Bek(58.Kunz Udo), Müller, Pfau Daniel(58.Rau Markus), Seefelder, Lang, Klein, Föhr, Martin Frank(69.Kiefer Christian), Bauer;

 

Foto1: Felix Seefelder / Foto 2: Frank Martin

TSV Rot an der Rot I – SV Schemmerhofen I 1:0 (1:0)

 

Einen wichtigen Heimsieg holte der TSV Rot im Spiel gegen den SV Schemmerhofen. Die Heimelf begang schwungvoll, bereits nach 5 Minuten traf Daniel Kling nach einem Zuspiel von Alexander Ziesel den Pfosten. Die Gäste spielten munter mit, beide Mannschaften bemühten sich die Führung zu erzielen. In der 40. Minute war Alexander Ziesel mit einem gefühlvollen Heber erfolgreich. In der 2 Halbzeit bemühten sich beide Mannschaften ohne zählbaren Erfolg. Somit blieb es beim verdienten Sieg der Gastgeber.

 

TSV Aufstellung:

Wildemann, Rau Christoph, Grießer, Schwarzbart, Mensch Christian, Ambruster(46. Friedrich Heiko),Rau Felix, Ruf, Mensch Alexander(78.Steiner Manuel), Kling, Ziesel

 

Foto: Alexander Ziesel

Vorschau, die nächsten Spiele

Sonntag, 20.10.2013

VFB Gutenzell II – TSV Rot an der Rot II 13.15 Uhr

VFB Gutenzell I – TSV Rot an der Rot I 15 Uhr