TSV Rot / Rot II in dieser Saison noch ungeschlagen

SV Dettingen II – TSV Rot an der Rot II 1:3 (0:3)

 

SV Dettingen I – TSV Rot an der Rot I 4:2 (1:1)

TSV Rot an der Rot I – SV Ochsenhausen I 1:3 (0:0)

 

 

SV Dettingen II – TSV Rot an der Rot II 1:3 (0:3)

 

Der TSV Rot II trumpfte in Dettingen stark auf und konnte das Topspiel mit 3: 1 gewinnen.

Torschützen: Alexander Mensch 2x, Ercan Sakru;

SV Dettingen I – TSV Rot an der Rot I 4:2 (1:1)

 

Nichts zu holen gab es für den TSV Rot I beim Gastspiel in Dettingen, die Gastgeber behielten mit 4.2 die Oberhand.

Torschützen: Alexander Ziesel, Benjamin Grießer;

 

TSV Rot an der Rot I – SV Ochsenhausen I 1:3 (0:0)

Die Gastgeber wurden im Derby vor einer ansehnlichen Zuschauerkulisse unter Wert geschlagen. Der unsicher wirkende Schiedsrichter verweigerte dem TSV nach 15 Minuten einen Elfmeter. Der nach dem Seitenwechsel druckvoller agierende Gast ging durch einen Doppelschlag von Martin Bamberger (72.) und Sebastian Ahrendt (74.) in Führung. Die Heimelf warf alles nach vorne und kassierte nach einem klassischen Konter durch Alexander Ludwig (79.) das 0:3. Alexander Ziesel (81.) gelang mit seinem vierten Saisontor noch das 1:3.

 

TSV Aufstellung

Wildemann, Bek (74.Armbruster), Schwarzbart, Grießer, Cieslik, Rau Christoph,

Boscher, Ruf, Mensch Christian, Klein (63.Kling), Ziesel;

 

Die nächsten Spiele:

Sonntag, 15.09.2013

SV Birkenhard II – TSV Rot an der Rot II 15.15 Uhr

SV Birkenhard I – TSV Rot an der Rot I 17 Uhr

 

Foto: Alexander Ziesel (TSV Rot an der Rot)