Fussball Aktive: SV Eberhardzell - TSV Rotan der Rot 3:3

SV Eberhardzell – TSV Rot an der Rot I    3:3  (1:2)

 

In einem kampfbetonten und guten Bezirksligaspiel holte sich der TSV Rot verdient einen Punkt in Eberhardzell. Die Gastgeber gingen bereits in der 2. Minute in Führung. Daniel Kling in der 17.Minute und Thorsten Denzel in der 33. Minute sorgten für die Pausenführung. Die 2. Halbzeit war auf schwer bespielbaren Boden weiterhin kampfbetont, 

die Gastgeber glichen in der 50. Minute aus. Der TSV lies nicht locker und ging in der 63. Minute durch Alexander Mensch abermals in Führung. Beim Ausgleich zum 3:3 ging ein klares Foulspiel der Eberhardzeller voraus das der Schiedsrichter nicht ahndete. Somit blieb es beim gerechten Unentschieden.

 

TSV –Aufstellung:

Wildemann, Bek, Rodi(Bauer), Schwarzbart, Rau Ch., Friedrich H., Lang A., Mensch Chr.,

Mensch A.(Boscher), Kling, Denzel(Martin);

 

Die nächsten Spiele:

Sonntag, 17. März 2013 

TSV Rot an der Rot II – TSV Ummendorf,  13.15 Uhr

TSV Rot an der Rot I – SF Schwendi, 15 Uhr

 

Sonntag, 24. März 2013

LJG Unterschwarzach – TSV Rot an der Rot II  15 Uhr

TSG Maselheim-Sulmingen – TSV Rot an der Rot I  15 Uhr