Tischtennis: TSV Ummendorf I – Jungen II 4:6

Mit einem knappen 6:4 Erfolg kehrte die II.Jungenmannschaft aus Ummendorf zurück und konnte sich mit 4:0 Punkten in der Spitzengruppe festsetzen. Dieser Sieg ist umso erfreulicher, da die Mannschaft trotz zweier nicht erwarteter Niederlagen im Doppel und Einzel, die Tische dennoch als Sieger verlassen konnte.

Die Punkte holten: Julian Seebacher / Andreas Münsch, Nikolai Riedmiller, Tom Türk (2), Julian Seebacher und Andreas Münsch.