Tischtennis: Spielbericht TSV Rot an der Rot II - SV Steinhausen-Rottum IV 9:3

Keine Mühe hatte die 2.Mannschaft gegen den Mitaufsteiger aus Steinhausen.

 

Lediglich ein Doppel sowie ein Einzel im vorderen und Eins im hinteren Paarkreuz gingen verloren.

Thomas Scheffold war wie immer ein sicherer Punkteliferant der zwei Punkte beisteuerte. Ebenfalls zwei Punkte sicherte Stefan Angele.

Jeweils einen Punkt steuerten Gerhard Metzger, Robert Stübler und Friedrich Kunz bei.

Bei den Doppel punkteten Friedrich Kunz/Robert Stübler und Stefan Angele/Gerhard Metzger.

 

Nach zwei Spieltagen steht die zweite Mannschaft mit 4:0 Punkten auf dem 2. Tabellenplatz.

Dem ersten richtige Härtetest muß sich die Mannschaft nun am kommenden Wochenende stellen wenn der punktgleiche Tabellennachbar aus Sulmetingen in Rot gastiert.

 

Spielbeginn wie immer um 19.00 Uhr in der Roter Sporthalle.