Fußball Herren: Ergebnisse

TSV Rot an der Rot spielt unentschieden

 

SV Suletingen - TSV Rot an der Rot       1:1


Der TSV Rot war in der 1.Halbzeit die dominierende Mannschaft und ging in der 15. durch einen Strafstoß durch Christian Keller in Führung. Mit einem Latten–bzw.Pfostenschuß hatte der TSV in der 1. Halbzeit Pech.In der 2.Halbzeit kamen die Gastgeber besser ins Spiel und erzielten den Ausgleich. In der Schlußminute verhinderte Sebastian Rodi den Siegtreffer für die Heimmannschaft.

Torschütze: Christian Keller

 

TSV Aufstellung:
Wildemann, Cieslik, Schwarzbart, Steiner, Mensch A., Martin, Keller, Friedrich H."C", Rau(75.Ercan), Kling, Friedrich B.(70.Rodi);

 

Bild: Christian Keller

SV Ellwangen siegt im Lokalderby


TSV Rot an der Rot II - SV Ellwangen     0:2


Der SV Ellwangen siegte im Lokalderby in Rot durch 2 Treffer von Jürgen Holzmann 22. und 41. Minute. Die Gäste kamen in der 1. Halbzeit besser ins Spiel und erzielten die Treffer. In der 2. Halbzeit nahm der TSV das Heft in die Hand und scheiterte mit guten Möglichkeiten am Ellwanger Torwart Dominik Schwärzel.In der 88. Minute wehrte Rots Torwart Thorsten Wiest einen Foulelfmeter von Jürgen Holzmann ab.

 

TSV Aufstellung:
Wiest, Heid(73.Bader S.), Armbruster, Bek, Kunz U.(82.Keßler), Kohler, Badstuber, Lang"C", Denzel, Schädler(46.Metzger M.), Bader Th.

 

Bild: Thorsten Wiest