Fussball Herren: Ergebnisse

TSV Rot an der Rot - SV Dettingen     2:0

 

TSV Rot an der Rot setzt Siegesserie fort

 

In einem ordentlicehn Bezirksligaspiel begannen beide Mannschaften offensiv. Jedoch am Strafraum waren sie mit ihrem Latein am Ende. In der 37. Minute blieb nach einem Foul an Daniel Kling in Strafraum der Pfiff des Schiedsrichter aus. In der 2. Halbzeit verflachte die Partie ehe Daniel Kling in der 74. Minute nach gekonnter Einzelleistung das erlösende 1:0 für den TSV erzielte. Der TSV riss das Spiel an sich und erzielte in der 84. Minute durch Frank Martin das entscheidene 2:0.

 

 

Tore: 

1:0 Daniel Kling (74.)
2:0 Frank Martin (84.)

 

TSV Aufstellung:

Wildemann, Grießer, Schwarzbart, Steiner, Cieslik(71. Martin F.), Mensch A. Keller, Friedrich H., Rau(84.Rodi), Kling(77.Sakru),Friedrich B.;

 

(Foto_1 - schwaben11.de - Benjamin Grießer)

(Foto_2 - tsv-rot.de)

 

Unentschieden im Lokalderby

SV Tannheim - TSV Rot an der Rot II      1:1

 

In einem typischen Lokalderby waren beide Mannschaften mit den Unentschieden zufrieden. Beim TSV standen am Schluß 2 fünfzig Jährige auf dem Platz. Herzlichen Dank an Rudolf und Günther.

 

Tore:

1:0 Bader Thomas (35.)

 

TSV Aufstellung:
Waizenegger, Heid, Kunz U.(80.Föhr J.),Armbruster, Bek F., Lang A.,Badstuber R., Kohler, Schädler M. Kunz P., Bader T.(70. Friedrich G.);

 

(Foto_3 - tsv-rot.de - Thomas Bader)