TSV Rot/Rot I - FV Olympia Laupheim II 2:0

Einen völlig verdienten Heimsieg landete der TSV gegen den Tabellenführer aus Laupheim. Lediglich zwei Großchancen ließ man zu Beginn der Partie gegen die spielerisch enttäuschenden Gäste zu, hatte aber ansonsten die Partie jederzeit fest im Griff.

Im Anschluss an einen Eckball sorgte Tobias Ruf in der 20. Spielminute mit einem Kopfball für die Führung. Im zweiten Durchgang wurde das Spiel ruppiger, durch eine rote Karte für die Gäste und eine Gelb/Rote Karte für Benjamin Friedrich ergaben sich mehr Räume auf dem Spielfeld. Mit seinem Tor zum 2:0-Endstand machte Christian Keller in der 75. Minute alles klar.

TSV-Aufstellung: Wildemann,Hohenhorst,Grießer,Ruf(70.Mensch A.),Mensch C.,Boscher,Keller,Friedrich H.,Denzel(85.Bek),Kling(80.Bader T.),Friedrich B.

 

Vorschau:

 

Sonntag, 6.Mai

13.15 Uhr TSV Rot/Rot II - SF Schwendi II

15.00 Uhr TSV Rot/Rot I - SF Schwendi I