Fußball: SV Dettingen I - TSV Rot/Rot I 2:5

Der TSV erwischte einen Blitzstart und ging bereits nach 2. Minuten durch Alexander Mensch in Führung. Nach einem Abwehrfehler mußte man aber postwendend den Ausgleich hinnehmen. Die zerfahrene Partie war geprägt von vielen Unzulänglichkeiten beider Teams.

Eine Flanke von Jonas Hohenhosrt vollstreckte Torjäger Benjamin Friedrich zur 1:2-Halbzeitführung. Nach der Pause machte die Heimmannschaft Druck und konnte folgerichtig auch den erneuten Ausgleich erzielen. Die Begenung drohte zu kippen, doch schafften es die keineswegs überzeugenden Roter durch ihre individuelle Klasse in der Offensive das Spiel doch noch zu gewinnen. Die weiteren Treffer erzielten: Daniel Kling, Heiko Friedrich und Benjamin Friedrich.

TSV-Aufstellung: Wildemann,Ruf,Grießer,Mang,Denzel,Mensch A.(15.Rau),Hohenhorst,Friedrich H.,Friedrich B.(80.Bek),Kling,Keller(45.Boscher)

 

Vorschau:

 

Sonntag, 15.4. um 15 Uhr

TSV Rot/Rot I - SV Sulmetingen I