Fußball Herren: Spielbericht

Spielbericht:

FV Olympia Laupheim II - TSV Rot/Rot I 2:2 (0:2)

 

Der TSV erwischte einen Start nach Maß, bereits in der 5. Minute lenkte Dietmar Mang einen scharf getretenen Freistoss von Heiko Friedrich an den Pfosten, der schnell reagierende Benjamin Friedrich drückte den Ball zur Führung über die Linie. Die Roter Abwehr stand sehr kompakt und ließ den Gegner kaum in Tornähe kommen. Kurz vor dem Pausenpfiff verwandelte der aufgerückte Benjamin Grießer eine Freistossflanke von Heiko Friedrich zum 0:2. Im zweiten Durchgang erhöhte der Tabellenführer den Druck, es dauerte aber bis zur 75. Spielminute, ehe der Anschlusstreffer gelang. Nach dem Ausgleich in der 85. Minute mußte man auf Roter Seite noch um den einen Punkt bangen, man rettet ihn aber über die Zeit.

TSV-Aufstellung; Wildemann,Ruf,Grießer,Mang,Denzel,Boscher(90.Martin),Hohenhorst,Friedrich H.,Friedrich B.(85.Rau),Keller,Kling

 

TSV Rot/Rot I - SV Mietingen I 2:2 (0:2)

 

Bis zum 0:1 in der 25. Minute waren die Roter die optisch überlegene Mannschaft, ohne entscheidend Druck auf das Mietinger Tor auszuüben. Danach riss bei der Heimmanschaft der Faden völlig und man mußte froh sein, nur mit einem Zwei-Tore-Rückstand die Seiten zu tauschen. Wie verwandelte kamen die TSV-Spieler aus der Kabine. Die eingewechselten Ferdinand Armbruster und Thorsten Denzel belebten das Offensivspiel, gegen nun nachlassende Gäste, deutlich. Im Anschluss an einen Freistoss von Kapitän Heiko Friedrich scheiterte sein Bruder Benjamin am herrvoragend reagierenden SVM-Keeper, den Abpraller aber verwertete Daniel Kling zum 1:2. In der 70. Minute nutzte Thorsten Denzel eine Unaufmerksamkeit in der Mietinger Abwehr zum Ausgleich. Trotz weiterer Überlegenheit in der Schlussphase mußte sich der TSV wiederum mit einem Unentschieden zufrieden geben.

TSV-Aufstellung: Wildemann,Ruf,Cieslik,Mang(45.Denzel),Grießer,Boscher(45.Armbruster),Friedrich H.,Hohenhorst,Friedrich B.(80.Rau),Keller,Kling

 

Vorschau:

 

Sonntag, 16.10.11

13.15 Uhr SF Schwendi II - TSV Rot/Rot II

15.00 Uhr SF Schwnedi I - TSV Rot/Rot I

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0