Fußball/Frauen: Ergebnisse

Frauen / Bezirkspokal - Halbfinale

SGM Bellamont/Rot I : SV Mietingen 7 : 8

( 1:1 ) SGM Bellamont/Rot I verschenkt 2. HZ

 

Von Beginn an übernahm die SGM Bellamont/Rot I im Bezirkspokal-Halbfinale gegen die Gäste aus Mietingen das Spielgeschehen. In der spielerisch und kämpferisch überlegen geführten 1. Halbzeit agierte die SGM mit enormen Druck nach vorne und so erzielte Kathrin Nußbaumer in der 23. Min die verdiente 1:0 Führung. Mietingen spielte nicht so offensiv wie erwartet und so blieb die SGM Bellamont/ Rot weiter am Drücker. Die wenigen Torgefährlichen Konter des SV wurden sicher vereitelt. Der Lattentreffer von Simona Uetz in der 40. Min. für die SGM hätte schon spielentscheidend sein können. Nach dem Wideranpfiff wurden nicht nur die Seiten gewechselt, sondern auch die spielbestimmende Mannschaft. Mietingen meldete sich kämpferisch zurück und erzielte in der 73. Min. durch Anna Grötzinger den zu der Zeit verdienten 1:1 Ausgleich. Das Spiel war nun wieder offen. Gute Torchancen beider Mannschaften blieben bis Spielende jedoch ungenutzt. So folgte der sich im nachhinein herauskristallisierte Elfmeter – Krimi!

Nach den 5 benannten Schützinnen und je einem gehaltenen Elfmeter : wieder unentschieden….so folgte das KO schießen, das der SV Mietingen mit ihrer 4. Torschützin mit 8:9 für sich entscheiden konnte.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Adrian (Mittwoch, 29 Juni 2011)

    Ich hatte mir das Spiel auch live angeschaut und fand es richtig spannend. Freue mich jetzt schon auf die nächsten Spiele. Da werden wir ganz sicher noch einige tolle Spiele sehen können.