TT: SV Äpfingen vs. TSV Rot an der Rot I 3:9

SIEG!!!!!!!!!

 

SV Äpfingen vs. TSV Rot an der Rot I 3:9

 

Gleich zum Saisonauftakt musste unsere Erste beim Tabellenführer in Äpfingen antreten. Nach der nach Punkten beischeidenen, aber spielerisch durchaus ansprechenden Vorrunde, wollte man unbedingt erfolgreich in die Rückrunde starten. Aus Roter Sicht waren dazu die Vorzeichen, durch die Rückkehr von Sascha Buhmann, wirklich positiv gestellt.

So konnte man schon in den Eingangsdoppeln sehen, dass das wohl ein Roter Tag werden sollte.

Das Einserdoppel Buhmann/Binder ließen ihren Gegnern nicht den Hauch einer Chance und setzen sich somit souverän durch.

Das Doppel Müller/Pfeiffer konnten sich nach einer kämperischen Leistung in fünf Sätzen durchsetzten, nachdem sie im letzten Satz bereits schon mit 4:9 zurücklagen.

Das sonst so überzeugende Doppel Noeske/Schöllhorn fand gegen das Einserdoppel von Äpfingen nicht ins Spiel und musste sich geschlagen geben.

 

Das vordere Paarkreuz um die Spieler Sascha Buhmann und Andi Binder konnten in ihren Begegnungen restlos überzeugen. Beide zeigten phasenweise Tischtennis der Spitzenklasse und konnten so beide ihre beiden Einzelbegegnungen gewinnen.

Das mittlere Paarkreuz um M.Schöllhorn und T.Noeske wollten ihnen dabei in nichts nachstehen und konnten ebenfalls in ihren Spielen die Oberhand behalten.

Leider konnte das hintere Paarkreuz keinen weitern Punkt beisteuern.

Trotzdem konnte vor allem Marius Pfeiffer in seiner Begegnung mit spektakulären Punkten überzeugen. Letztendlich fehlte wie so oft das gewisse Quäntchen.

 

Alles in allem war es mannschaftlich eine geschlossene und tolle Vorstellung, bei der sich jeder in die Siegerliste eintragen konnte.

 

Punkte holten: Einzel: Buhmann 2x, Binder 2x, Noeske 2x, Schöllhorn

Doppel: Buhmann/Binder, Müller/Pfeiffer

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Anna Groover (Donnerstag, 02 Februar 2017 07:03)


    This design is spectacular! You obviously know how to keep a reader entertained. Between your wit and your videos, I was almost moved to start my own blog (well, almost...HaHa!) Wonderful job. I really loved what you had to say, and more than that, how you presented it. Too cool!

  • #2

    Chelsey Didonna (Freitag, 03 Februar 2017 01:36)


    Definitely consider that which you said. Your favorite reason appeared to be on the web the simplest factor to be mindful of. I say to you, I certainly get annoyed at the same time as other folks think about worries that they plainly do not understand about. You controlled to hit the nail upon the top and also defined out the whole thing without having side effect , people can take a signal. Will probably be again to get more. Thanks